arrow
arrow

 

Was der Alldeutsche Jahrgothweiser alles kann:

1. Vollmond oben, Neumond unten, leben im Rhythmus des Mondes    



2. Die JAHRES-STERNZEYCHEN sind großflächig eingefärbt, dadurch plastisches Erleben der Zeitqualität. Der gelbe Strahl markiert den TYRKREYS- ZEYCHEN-Wechsel. (12 x 30 ° Erdbahn).  



3. MONDHÄUSER: Die Jahres-STERNZEYCHEN durchschwebt auch der Mond in 27,32 Tagen (siderischer Mond von Fixstern zu Fixstern) und sind als MONDHÄUSER im Kalendarium sehr anschaulich dargestellt und von I bis XII durchnummeriert. Daraus sind die Tages-Zeitqualitäten sehr schön ersichtlich.

4. Die MONDZYKLUSDATEN befinden sich innen an dieser Spirale entlang.    '



5. Die 4 MOND-HAUPT-ZEITQUALITÄTEN sind entsprechend den 4 Vierteln des Mondlaufs aus der Spiraldarstellung hervorragend ersichtlich.  




Die richtige Tagesbetrachtung sollte nach Doppelstunden orientiert sein, um den 12geteilten TAG-NACHT-KREYS wirklichkeitsgetreu zu erleben. So wie die Erde sich nur einmal in 24 Stunden um sich selber dreht, sollte auch der Stundenzeiger nur einen Umlauf
machen. Der Minutenzeiger bzw. Sekundenzeiger sollte in einem Umlauf 120 Minuten bzw.
Sekunden überstreichen. 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.